Installation von Exchange 2013 schlägt fehl

Obwohl alle Systemvoraussetzungen erfüllt sind, erscheint bei der Installation folgende Fehlermeldung:
Fehler:
Es wurde eine nicht unterstützte Betriebssystemversion erkannt. Die Clientzugriffs-, Postfach-, und Edge-Transport-Serverrollen von Exchange Server 2013 unterstützen Windows Server 2008 R2 SP1 oder höher und Windows Server 2012.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://technet.microsoft.com/library(EXCHG.150)/ms.exch.setupreadiness. ...

Das Betriebssystem ist Windows Server 2012R2 mit Update 1. Was zum Teufel möchte mir der Installer sagen?

Kurz um, Microsoft hat weitere Prüfroutinen eingeführt. So ist es nicht mehr möglich Exchange und RDS-Services auf einem Server zu betreiben.