Der JiffyBox einen Hostnamen verpassen

Standardmäßig erhält eine neue Jiffybox von domainFactory als Hostnamen die ID (z.B. j118410). Als Beispiel dient Debian Wheezy (7), 64Bit.
Zuerst wird die Datei vi /etc/hostname angelegt:

jb-mx0.wydler.eu

Um die Änderung wirksam zu machen, muss die Jiffybox einmal neugestartet werden:

shutdown -hr 0

Als letztes kann noch der Revese DNS-Eintrag über das Jiffybox Controlzentrum unter Netzwerk anpassen.
jb-reverse-dns

Wichtig: Der DNS A-Record muss für diesen Reverse DNS-Eintrag existieren!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments