Aktueller Nginx-Webserver unter Ubuntu installieren

Die Linux-Distributionen Debian/Ubuntu liefern zwar ein Paket für Nginx mit, aber dieses hinkt der Versionnummer immer etwas hinterher. Bei Ubuntu 14.04 (Trusty) wird Version 1.4.6 via apt-get install nginx auf dem System installiert. Das mag in vielen Fällen den Admin reichen. Möchte man z.B. auf die aktuelle Version von Google SPDY zurückgreifen, muss eine neue Version installiert sein.

Zuerst erstellen wir die Datei vi /etc/apt/source.list.d/ngnix.list und tragen folgende Zeilen ein:

deb http://nginx.org/packages/mainline/ubuntu/ trusty nginx
deb-src http://nginx.org/packages/mailine/ubuntu/ trusty nginx

Somit bleibt die Orginaldatei source.list unberührt von den Anpassungen.
Danach muss der PGP-Key von Nginx noch in das APT-System hinzugefügt werden:

wget http://nginx.org/keys/nginx_signing.key
cat nginx_signing.key | sudo apt-key add -

Somit kann das Repository aktualisiert werden:

apt-get update

Webserver nginx installieren:

apt-get install nginx

Ab sofort wird die neuste stabile Version auf dem Server genutzt.

Wurde zuvor der Nginx bereits installiert, muss dieser zuerst wieder entfernt werden. Konfigurationen und sonstige Anpassungen gehen nicht verloren!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments