MDT 2013 Update 1 zeigt Splashscreen an

Die Installation des Microsoft Deployment Tool 2013 Update 1 auf einem Windows Server 2012R2 funktioniert ohne Probleme. Nach der Grundkonfiguration (Share, Rules, Images, Treiber) etc… stand ein erster Test an. Dazu habe ich auf einer VMWare-Umgebung einen neue virtuelle Maschine angelegt. Die VM gestartet, F12 gedrückt und darüber das Startabbild LiteTouch des Windows Bereitstellungsdienstes ausgewählt. Nun geht geht es über auf MDT. Nach ein paar kurzen Dialogen erscheint nur der Splashscreen des MDT.
wds-mdt2013u1-splashscreen

Längeres Warten brachte auch kein anderes Resultat zum Vorschein. Nach der Ursachenforschung ist die Lösung eigentlich Simpel. Beim Assistenen im MDT, mit dem unter anderen auch die Freigabe angelegt wurde, stimmt die Berechtigung nicht. Diese sind nach der Konfiguration so aus:
wds-mdt2013u1-default-share-rights

Ich traute meinen Augen nicht…. zu meiner Ausbildungszeit (ca. 10 Jahre) hat mein Ausbilder schon gepredigt, dass wenn immer möglich bei den Freigabeberechtigungen den Eintrag Benutzer mit Vollzugriff zu setzen ist. Die Feinjustierung der Rechte erfolgt über die NFTS-Berechtigungen.
wds-mdt2013u1-everyone-share-rights

Die Anpassung vorgenommen und danach nochmal einen Testlauf in der VM durchgeführt. Nun funktioniert alles wie gewünscht…