Upgrade auf Windows 10

Gestern Abend wollte ich „kurz“ ein Notebook mit Windows 7 Professional auf Windows 10 aktualisieren. Als keine Hilfe habe ich mir den Windows Upgrade-Assistent installiert und anschließend gestartet. Nach den ersten Vorbereitungen (Check der Systemvorassetzungen, Download der Installationsdatei) brach dieser mit dem Fehler 0xc1900200 einfach ab.

Nach langer Suche habe ich kurzerhand einfach den Virenscanner Microsoft Security Essentials deinstalliert und abschließend den Rechner neugestartet. Bei erneuten Upgrade-Versuch verlief anschließend alles ohne Zwischenfälle.

Liebe Microsoft, warum statt einem Fehlercode nicht einfach eine eindeutige Fehlermeldung. Noch einfacher wäre es beim Systemcheck einfach zu prüfen, ob ein Virescanner installiert ist und dort bereits die Routine abbrechen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments