Netapp Systeme mit Paessler PRTG überwachen

Seit geraumer Zeit bietet Paessler PRTG auch Sensoren für Netapp Storage Systeme an. Diese finden sich allerdings noch in der BETA Phase. Nichts desto trotz steht einem Test bzw. Einrichtung nichts im Wege. Da Sicherheit heutzutage groß geschrieben wird, empfehle ich inzwischen einen separaten Benutzer und Rolle auf den Netapp-Systemen anzulegen. Leider wird nach wie vor aus Bequemlichkeit gerne der Standardbenutzer admin des Netapp Systems genutzt.

Nachstehend eine Anleitung für die Einrichtung der Rolle bzw. Benutzers über den Netapp System Manager. Als Betriebssystem kommt Data ONTAP 8 bzw. 9 Cluster-Mode zum Einsatz.

Die genauen Rollennamen können aus dem nachfolgenden Screenshot entnommen werden.

Soweit sind die Vorbereitungen auf den Netapp Storage abgeschlossen. Danach die Weboberfläche von PRTG aufrufen, mit gültigen Zugangsdaten anmelden und ein neues Gerät für das Netapp Storage anlegen. Das neue Gerät nun anklicken, damit desen Übersicht angezeigt wird.


Selbestverständlich entsprechen die geschilderten Schritte aus einer produktiven System.
Viel Spaß beim Ausprobieren. 🙂